K-Taping®

Frei von Medikamenten und Wirkstoffen, bietet K-Taping® eine natürliche Hilfe in der Schwangerschaft zur Unterstützung der Muskulatur, zur Stabilisierung der Wirbelsäule, Verbesserung des Lymphabflusses und vielen anderen Problemen.

Anwendungsbereiche in der Schwangerschaft:
– Hyperemesis (Schwangerschaftsübelkeit)
– Schmerzen in der Lendenwirbelsäule
– Nacken- und Schulterschmerzen
– Schmerzen im Iliosacralgelenk
– Ischias-Schmerzen
– Entlastung der Bauchmuskulatur
– Karpaltunnelsyndrom
– Wassereinlagerungen (Ödeme)
– Symphysenschmerzen / Symphysenlockerung

Anwendungsbereiche nach der Geburt:
– Milchstau
– Mastitis
– Verspannungen der Nackenmuskulatur
– Rückbildung der Bauchmuskulatur / Rektusdiastase
– Narbentape nach Kaiserschnitt

Geburtsvorbereitendes K-Taping®:
Anstelle der geburtsvorbereitenden Akupunktur gibt es die Möglichkeit mit Hilfe von Cross-Tapes® (auf den Akupunkturpunkten) die Gebärmutter auf die Geburt vorzubereiten. Der Muttermund soll weicher werden und ein öffnen des Muttermundes beschleunigen. Im Gegensatz zur Akupunktur verbleiben die Cross-Tapes® auf der Haut bis sie sich lösen oder nach einer Woche erneuert werden.
Ab der 37 SSW bis zur Geburt einmal wöchentlich.

Ort: Hebammenpraxis Kreuzau
Jeden Mittwoch zwischen 16:30-17:30 Uhr nach vorheriger telefonischer
Absprache.

Kosten: K-Taping® ist keine Kassenleistung, eine Behandlung kostet je nach
Materialverbrauch zwischen 8€-20€!

Bei Interesse oder Fragen könnt Ihr mich gerne telefonisch kontaktieren unter
0176-24539622 oder über das Kontaktformular.

Rebekka Dederichs