Rückbildungsgymnastik

Während der Schwangerschaft und der Geburt hat der Körper starke Veränderungen durchlebt und vieles geleistet. Sinnvolle Rückbildungsgymnastik festigt die beanspruchte Beckenboden- und Bauchmuskulatur und unterstützt ein positives Körpergefühl. Dehnungs- und Entspannungsübungen für die Nacken- und Rückenmuskulatur sind eine wichtige Unterstützung bei Belastungen und Verspannungen für ein neues Wohlbefinden als Mutter.

Wir empfehlen den Kurs „Rückbildungsgymnastik“ frühestens 6-8 Wochen nach Spontanentbindung / 10 Wochen nach Kaiserschnitt zu beginnen.

Die Säuglinge können gerne mitgebracht werden außer bei Aqua Rückbildungsgymnastik.

Anfallende Kosten für die Rückbildungsgymnastik werden von der Krankenkasse übernommen, sofern der Kurs innerhalb von 9 Monaten abgeschlossen ist.

Der Rückbildungskurs mit Meike kann von der Kursleitung nicht mit der Kasse abgerechnet werden. Die Kosten werden auf Anfrage manchmal von der Krankenkasse erstattet.

Termine am Vormittag:

Donnerstags 9:15 – 10:30 Uhr (Kerstin Düsselmann / Outdoor Rübi / Blatzheim)

Freitags: 9:15-10:30 Uhr (Kerstin Düsselmann / Outdoor Rübi / Drove)

Termine am Abend:

Montags 17:15 – 18:30 Uhr (Marina Wildrath)

Montags 18:45 – 20:00 Uhr (Marina Wildrath)

Dienstags 17:15-18:30 Uhr (Rebekka Dederichs / Aqua Rübi)

Anmeldung: online